tl_files/call-a-yogi/html_images/galerie/Yoga Events/Run & Yoga 2011 - Foto Call-a-Yogi (60).JPG tl_files/call-a-yogi/html_images/galerie/Langsitz.jpg

Meditation im Management – In der Ruhe liegt die Kraft

„Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“
Albert Einstein

"Schneller, weiter,  höher!" - Modernes Management gleicht oft dem Kampf um einen Iron Man. In verschiedenen Disziplinen wird gleichzeitig Höchstleistung erwartet, Schnelligkeit wird oft als die einzige Antwort auf die komplexen Anforderungen des modernen Geschäftslebens betrachtet. Gearbeitet wird immer und überall, sogar im Urlaub. Dauererreichbarkeit, sofortiges Reagieren, die ständige Präsenz digitaler Medien. Meditation?? Keine Zeit!!

Führungskräfte erscheinen manchmal wie moderne Nomaden: sie ziehen alle 2-3 Jahre in die nächste Position, die Seele hetzt keuchend hinterher. Burnout ist fast schon ein Modewort.

Fakt ist: durch die Überbeschleunigung des Arbeitslebens findet kaum jemand weder Zeit, noch mentale Klarheit, echte Entscheidungen zu treffen und wirklich Neues anzustreben.

Die Entdeckung der Langsamkeit

Einen Moment abwarten. Einmal durchatmen, bevor man reagiert. Aufstehen, zum Fenster gehen, bewusst z.B. in einem Baum die Vögel hören und Wolken vorbei ziehen sehen. Vor der Präsentation die Nervosität reduzieren, abends schneller abschalten können…

Die höchste Form von Langsamkeit ist Meditation. Sie gibt die Chance, einen Schritt zurück zu treten, sich in die Stille zurückzuziehen und von einem neutralen Ort aus eine klarere Sicht zu erhalten.

Meditation für Manager:

  • Neutralität bei wichtigen Entscheidungen
  • Rückzug von der Überlastung aller Sinne
  • Regeneration von Geist und Körper in nur kurzer Zeit
  • Bestmögliche Kompensation bei Schlafmangel, oder Jet-Lag
  • Training von Vision, Intuition und Inspiration
  • Integration neuer Erfolgsstrategien
  • Deutliche Verbesserung der Kommunikationskompetenz
  • Steuerfähigkeiten weit über herkömmliche Managerqualitäten hinaus
  • Gesunde Distanz bei Konflikten und Krisen
  • Gelassenheit und Klarheit, auch wenn sich Vorgänge scheinbar überschlagen
  • Innere Ruhe auch ohne Vorkenntnisse
  • Meditation nimmt keine Zeit weg, sie führt zu mehr Zeit!

Meditation für Manager und Mitarbeiter ist keine Flucht oder ein Rückzug von Problemen, oder „der Realität“ - genau genommen ist es das exakte Gegenteil. Meditation kann jeder lernen, auch ohne Vorkenntnisse, selbst mit den größten Zweifeln.

Meditation im Unternehmensalltag

Business Meditationstraining folgt wissentschaftlich fundierten und bewährten Methoden, stets bezogen auf

  • Ihre beruflichen Anforderungen
  • Ihre Branche
  • Die Dynamik in Ihrem Team
  • Das aktuelle Arbeitsklima
  • Ihren Gesundheitszustand
  • Ihr persönliches Befinden

Bei der Umsetzung im Alltag werden die Teilnehmer unterstützt, immer wieder Phasen der Entschleunigung und Konzentration einzubauen – in kurzen Intervallen von 3-10 Minuten, durchführbar fast überall. Dafür werden empirisch wirksame Techniken erlernt, sowie individuelle Rituale oder Prozesse gefunden, die jedem einzelnen immer wieder helfen zurück in die eigene Mitte zu finden.

Meditation für Manager und Mitarbeiter. Gerne Erarbeiten wir ein für Ihr Unternehmen passendes Konzept und Angebot.

Call-a-Yogi®  - Anruf genügt…