Körpersprache - Seelensprache

Unser Körper ist weit, weit mehr, als unser "Fahrzeug" in diesem Leben! Die meisten Menschen achten jedoch weniger auf die Funktionen und Verhaltensweisen des Körpers, als auf die Wartung ihres Autos. Zähne werden täglich geputzt - jedoch der Atem und der Geist nicht.

Körpersprache ist leider nicht Schulfach, obwohl es immer hieß, "für´s Leben lernen wir, nicht für die Schule".

In den fernöstlichen Kulturen und den vedischen Lehren ist das Bewusstsein der Verbindung as Körper - Geist (Gedanken) - Seele allgegenwärtig. Ayur-Veda ist im wahrsten Sinne des Wortes die Lehre des Lebens! Auch bei der Behandlung durch Heilpraktiker, in der TCM, Ostheopathie und ganzheitlichen Psychotherapie wird der Körper in direktem Zusammenhang zur Seele und deren Ausdruck gesehen.

Unser Körper ist unser Tempel. Er zeigt uns beharrlich, sanft und manchmal radikal, auf welche Art und Weise unsere Seele mit uns kommuniziert. Unsere Körperhaltung und Körpersprache (in Form von Krankheitsbildern, psychischen Smptomen und selbst Unfällen) wird zu einem großen Teil von innen heraus erzeugt.

Unsere Seele reagiert direkt auf unsere Gedanken und damit auch Gefühle. Diese werden durch den Körper ausgedrückt, ob mit Krankheit oder mit der sichtbaren Körpersprache. Und unsere gesprochene Sprache ist voll von Andeutungen auf den Körper!

Inhalt:

  • Körper - Geist - Seele / Zusammenhänge
  • Unser physischer Körper und die feinstofflichen Körper
  • "Dis-ease" - Krankheit ist das Gegenteil von Leichtigkeit und Lebensfluss
  • Heilung beginnt mit Annehmen und Vergeben
  • Kleines ABC der Körpersymptome und deren Hinweise auf die Seelensprache
  • Yoga-Übungsreihe für feineres Körpergefühl & gegen Körperblockaden
  • Meditation für Selbstliebe

Auch für Yoga-Anfänger!

WannSamstag, 12. Novemer 2017 von 17-20 Uhr

Wo
@peace, Holzstr. 4, München, Nähe Sendlinger Tor

Wert:  45,00 € 
("Schmaler-Geldbeutel-Preis" wie immer mit Begründung auf Anfrage)

Zurück

 

Zum Event  Körpersprache - Seelensprache  anmelden

 
AGBs*


Hier finden Sie unsere AGBs: AGBs lesen